Bremen Schwachhausen

Seit November 2011 umfasst die kardiologische Versorgung in Bremen ein weiteres Element: An der Schwachhauser Heerstraße eröffnete unsere neue Praxis. Der Neubau befindet sich an der Schwachhauser Heerstraße zwischen den Abzweigungen Graf-Moltke-Straße und Kurfürstenallee. In dem Klinkerbau verfügt die Praxis über eine Etage und rund 520 Quadratmeter. In den hell und modern eingerichteten Räumlichkeiten praktizieren unsere Angiologen und Kardiologen sowie weitere Fachärzte aus unserem Ärzteteam. Dr. Kunstreich führte seine bestehende angiologische Praxis von der Kurfürstenallee in die neue über. Seine bisherigen Schwerpunkte Angiologie und Innere Medizin vervollständigen ein umfassendes Leistungsspektrum, wie es auch unser Hauptstandort am Klinikum Links der Weser bietet. Auch dieser Teil unserer Praxis unterliegt der Zertifizierung  nach DIN ISO 9001:2000. Für die Patienten belegt die Zertifizierung ein Höchstmaß an Verlässlichkeit und Qualität: In einem integrierten Qualitätsmanagementsystem werden  Zeit-, Arbeits- und Organisationsabläufe erfasst und optimiert. Messlatte sind die hohen Qualitätsstandards und Qualitätsrichtlinien in der Kardiologie und Angiologie. Der Zugang ist natürlich barrierefrei.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Sie steigen am Bremer Hauptbahnhof in die Straßenbahn Linie 1, Richtung Osterholz, oder in die Linie 4, Richtung Borgfeld, und fahren bis zur Haltestelle „St.-Joseph-Stift“.
  • Unsere Praxis befindet sich stadtauswärts auf der rechten Seite, zwischen der „Malteser Apotheke“ und „Hanseaten Apotheke“.

Weitere Informationen zur Anfahrt erhalten Sie auf der Website der BSAG.

 

Anreise mit dem Auto

Hier können Sie sich Ihren individuellen Anfahrtsweg mit Google Maps berechnen.