Delmenhorst - Am Wehrhahn

Seit dem 1. Juli 2012 ist Dr. Verena Korff Sitzinhaberin der Kardiologisch-Angiologischen Praxis /Herzzentrum Bremen in Delmenhorst. Sie praktizierte zuvor zwei Jahre in derselben Praxisgemeinschaft am Standort Klinikum Links der Weser in Bremen und ist auf nicht-invasive Kardiologie spezialisiert. Sie ersetzte Kardiologe Dr. Ertan Dogu, der aufgrund des altersbedingten Ausscheidens eines Kollegen nun wieder am Standort Klinikum Links der Weser tätig ist. Zusätzlich ist seit dem 1.1.2014 Dr. Arne Callenbach im Team in Delmenhorst tätig.

Ergänzt werden die beiden erfahrenen Ärzte durch den Kardiologen Dr. Patrick Koppitz, der seit Anfang 2012 in Kooperation mit dem Klinikum Delmenhorst ebenfalls Herzschrittmacher in Delmenhorst implantiert.

Zusammen mit Ertan Dogu und den anderen Kardiologen unserer Praxis arbeitet Patrick Koppitz seit mehreren Jahren als Kardiologe am Herzzentrum Bremen und ist derzeit an beiden Standorten tätig.

Dr. Dogu hatte 2010 die Kardiologische Praxis in der Stedinger Straße von Dr. Jörg Vollmar übernommen, der bis Anfang Oktober 2012 noch selbst in der Praxis tätig war. Seither hat sich das Leistungsspektrum für Patienten im Umland deutlich erweitert: Die Vernetzung mit dem Herzzentrum Bremen ermöglicht einen schnellen Zugang zu modernen Diagnose- und Behandlungsverfahren. Ein weiteres Plus für die Patienten: Neben der Diagnostik und Nachsorge übernehmen die Fachärzte auch notwendige Behandlungen im Herzkatheterlabor in Bremen, wie zum Beispiel Stentimplantationen der Koronargefäße oder, wie schon erwähnt, die Herzschrittmacherimplantation. Eine umfassende Betreuung wird so aus einer Hand in einer vertrauensvollen Atmosphäre garantiert – in der Hand des Ihnen vertrauten Arztes.

Durch die Kooperation mit der Partnerpraxis am Klinikum Links der Weser werden auch präventive Untersuchungen zur Vorbeugung von Herzerkrankungen möglich: Zum Beispiel kann hier der Kalziumgehalt der Herzkranzgefäße bestimmt werden, mit dem sich das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen einschätzen lässt.

Bis Ende April 2017 befand sich unsere Praxis in der Stedinger Straße 72a. Wir freuen uns, Sie seit Mai 2017 in unseren neuen und deutlich größeren Praxisräumen am Wehrhahn 4, im 1. OG des Bekleidungshauses Bruno Kleine, begrüßen zu dürfen. Durch den Fahrstuhl ist auch ein barrierefreier Zugang für z.B. Patienten mit Rollstuhl möglich.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Fahren Sie am Bremer Hauptbahnhof von Gleis 1 mit dem Zug in Richtung „Osnabrück Hbf“, „Nordenham“ oder „Bad Zwischenahn“ und steigen Sie in Delmenhorst aus.
  • Halten Sie sich am Nordausgang des Delmenhorster Bahnhofs links. Über die "Weberstraße" erreichen Sie unsere Praxis nach ca. 350 Metern Fußweg.

 Weitere Informationen und Hilfe bekommen Sie auf der Website der VBN.

 

Anreise mit dem Auto

Hier können Sie sich Ihren individuellen Anfahrtsweg mit Google Maps berechnen.