Für Patienten

Konsultationen in unserer Praxis erfordern eine Überweisung des behandelnden Arztes. Wir empfehlen, bereits bei der Ausstellung des Überweisungsformulars anzugeben, dass die weiteren Maßnahmen in unserer Praxis erfolgen sollen. Vereinbaren Sie bitte dann mit unserem Praxisteam einen Termin.

Sollte ein Termin im Herzkatheterlabor erforderlich werden, bespricht der behandelnde Kardiologe, der die persönliche Vorgeschichte aufgenommen und erste Befunde erhoben hat, die anstehende Untersuchung oder den Eingriff. Er weist auf mögliche Komplikationen hin und steht für alle Fragen zur Verfügung. Er wird in aller Regel im Herzkatheterlabor selbst die Behandlung vornehmen.

Die Dauer von Herzkatheteruntersuchungen und Gefäßerweiterungen ist zeitlich nicht exakt zu planen. Jede Behandlung ist individuell und kann länger dauern als ursprünglich gedacht. Auch Notfallpatienten, die einer sofortigen Behandlung bedürfen, können Abläufe verschieben. Es kann deswegen zu Wartezeiten kommen, für die wir vorsorglich um Verständnis bitten.

Unmittelbar nach dem Eingriff erörtert unser behandelnder Arzt Verlauf und Ergebnisse der Untersuchung oder des Eingriffs. Er bespricht auch das weitere Vorgehen.

Bei Bedarf werden von uns auch Medikamente verabreicht. Der Apotheker erhält das notwendige Rezept direkt von uns und wird dann eine Rechnung über die gesetzliche Zuzahlung senden. Wir bitten, diese Rechnung zeitnah zu begleichen.

 

Wenn Sie zu Ihrem Termin im Herzkatheterlabor kommen, beachten Sie bitte Folgendes:

  • Nutzen Sie den Eingang zur Kinderklinik zwischen Hauptgebäude und Neubau.
  • Nach der Untersuchung dürfen Sie nicht Auto fahren.
  • Stellen Sie sich darauf ein, unter Umständen den ganzen Tag in der Praxis zu verbringen.
  • Möglicherweise müssen wir Sie länger als erwartet überwachen. Deswegen sollten Sie Nachtwäsche dabei haben.
  • Ihre Medikamente nehmen Sie wie gewohnt ein und bringen diese mit.
  • Am Untersuchungstag essen Sie nur ein leichtes Frühstück. Sie können später bei uns kostenlos frühstücken.
  • Weisen Sie uns schon bei der Terminvergabe darauf hin, ob Sie Diabetiker sind. Dann teilen wir Ihnen mit, wie Sie sich verhalten sollten.
  • Sollten Sie Marcumar-Patient sein, informieren Sie uns so früh wie möglich. Der Quickwert sollte für die Herzkatheteruntersuchung mindestens 40 -50 Prozent betragen. Die Medikation muss entsprechend angepasst werden.