Leistungen

Im Mittelpunkt unserer Praxistätigkeit stehen Herz-Kreislauf- und Gefäß-Erkrankungen, ihre Diagnose und Behandlung. Zudem beraten wir, wie sich unsere Patienten vor derartigen Erkrankungen schützen können.

Im Einzelnen führen wir folgende Untersuchungen und Behandlungen durch:

 

Farbduplexsonographie-Untersuchung der Arterien

Die Farbduplexsonographie ist eine Ultraschalluntersuchung der Halsschlagader und Extremitätenadern, mit der wir den Blutfluss in den Gefäßen kontrollieren und eventuelle Durchblutungsstörungen diagnostizieren. Insbesondere bei neu vorliegenden, kurz anhaltenden Sehstörungen, Schwindel oder zurückliegenden Schlaganfällen empfehlen wir dieses Verfahren, aber auch bei Schmerzen in den Beinen nach einer kurzen Gehstrecke.

Bei der Carotisduplexsonographie untersuchen wir mit einem Ultraschallkopf die Halsschlagader und bilden Arterien und Venen auf einem Bildschirm ab, die Gehirn und Gesichtsmuskulatur mit Blut versorgen. Dazu zeigt der Schallkopf die Richtung des Blutstroms in den Venen und Arterien in zwei unterschiedlichen Farben an. Der Blutfluss zum Schallkopf hin wird in der Regel rot dargestellt, der entgegengesetzte Fluss blau. Zudem kann das fließende Blut im Dopplermodus seh- und hörbar gemacht werden. So erkennen wir frühzeitig Verdickungen der Gefäßinnenhaut oder Kalkablagerungen in den Gefäßen.

Bei der peripheren Farbduplexsonographie der Becken- und Beingefäße untersuchen wir nach dem gleichen Prinzip, jedoch im Unterbauch und an den Beinen. Auch hier können wir Gefäßveränderungen und -verschlüsse  diagnostizieren.

zurück