Ärzte / Partner

Dr. med. Martin Gödde

Dr. med. Martin Gödde

Berufliche Stationen


seit 04/2015

Partner in der kardiologisch angiologischen Praxis Bremen

01/2014

Oberarzt der Kardiologie Klinikum Coburg, Chefarzt Prof. Brachmann
Bereich: Herzkatheterlabor, Implementierung Herzohrverschluss, Magnetokardiografie

10/2008 – 10/2013

Oberarzt der Kardiologie im Asklepios Klinikum Hamburg Harburg, Chefarzt Prof. J.W. Park
Bereich: Herzkatheterlabor, Intensivstation und Personaloberarzt Verantwortung: Rotationsplanung, Einstellungen
Kooperation mit Niedergelassenen
Projektleiter für die Modernisierung der Funktionsambulanz   

04/2013 – 08/2013   

Head of Department of Cardiologie im German Hospital Tirana

Mai/Juni 2010   

Tätigkeit als Head of Department Cardiologie im German Hospital Tirana, Aufbau/Start eines Katheterlabores in Tirana Albanien

4/2008 - 9/2008   

Oberarzt der Kardiologie des Krankenhauses Hoyerswerda
Chefarzt Prof. J.W. Park
Bereich: Herzkatheterlabor

6/2001 - 3/2008   

Facharzt der Kardiologie im Asklepios Klinikum St. Georg, Hamburg. Chefarzt Prof. K.H. Kuck
ICD/Schrittmacherambulanz und OP (Implantation von ca. 400 SM und 300 ICD) Echolabor, Intensivstation, Katheterlabor
Angiologische Diagnostik in Kardiologischer Praxis

4/2000 - 5/2002   

Assistenzarzt der medizinischen Klinik der Uniklinik Hamburg (UKE). Chefarzt Prof. H. Greten
Intensivstation, OA Prof. Kreymann

10/1998 - 3/2000   

Assistenzarzt der Kardiologie im Asklepios Klinikum St. Georg, Hamburg. Chefarzt Prof. K.H. Kuck,  Echolabor

3/1998 - 9/1998   

Assistenzarzt der medizinischen Klinik der Uniklinik Hamburg (UKE). Chefarzt Prof. H. Greten
Pulmologie, OA Prof. A. Pforte

9/1996 - 12/1997   

Stipendiat der Deutschen Forschungsgesellschaft
am Institut TNO Leiden, Holland
Projekt: Beeinflussung der Fibrinolyse im Peritonealraum

06/1993 - 10/1996   

AIP, dann Assistenzarzt an der Uniklinik Innenstadt der LMU München.  Chefarzt Prof. P.C. Scriba
Angiologie OA Prof. Spengel Duplexsonographie, Ambulanz
Hämostaseologie OA Prof. Schramm


Qualifikationen   

Schwerpunkt Internistische Intensivmedizin 2012
Kardiologe 2008
Internist 2002


Dissertation   

05.1996    Promotion an der LMU München am Institut für Arbeitsmedizin (Allergische Sensibilisierung von Gärtnern gegen Berufsallergene)


Studium

4/1992 - 4/1993 Praktisches Jahr: München und Pennstate University/USA
Staatsexamen
10/1986 - 1991 Studium der Medizin der Universität Bonn und München
04/1986 Studium der Chemie der Universität Bonn

Dr. med. Helmut Lange
Dr. med. Christian Hegeler-Molkewehrum
Dr. med. Ertan Dogu
Dr. med. Patrick Koppitz
Dr. med. Martin Gödde
Dr. med. Arne Callenbach
PD Dr. med. Christoph Langer
Dr. med. Erhard König
Dr. med. Friedrich Weber
Dr. med. Verena Korff
Dr. med. Ute Jacubaschke
Dr. med. Anja Wesenberg
Dr. med. Kirsten Naue
Dr. med. Caspar Börner
Dr. med. Reinhold Hachmöller (Vertr.)
Dr. med. Walter Kunstreich
Herr Mohammad Noor Pasalary (Ärztl. Mitarbeiter)
Frau Katja Timmermann
Herr Bülent Koç
Dr. med. Jan Rindermann
Dr. med. Undine Pittl
Dr. med. Stefan von Lojewski