Herzkatheterlabor

Herzkatheterlabor/1B7E3128.jpg" alt="" />

Im Herzkatheterlabor erfolgen minimalinvasive Untersuchungen des Herzens über einen Katheter. Dieser wird über einen Zugang in Leiste, Ellenbeuge oder Handgelenk eingeführt. Je nach Anlass der Untersuchung  werden unterschiedliche Stellen im Herzen oder den Herzkranzgefäßen angesteuert. Es werden diagnostische Maßnahmen durchgeführt, wie zur Erkennung von Gefäßverengungen oder -verschlüssen, Herzmuskelerkrankungen, Herzklappenerkrankungen und Erkrankungen des Lungenkreislaufs. Therapeutische Eingriffe umfassen unter anderem das Aufdehnen von Gefäßen oder die Implantation von Stents.

zurück